dm-Eröffnungsaktion bringt Frankfurter Kinderbüro 1.500 €

1.500 € sind bei der Aktion zur Eröffnung des neuen dm-Drogerie in der Berger Straße für das Frankfurter Kinderbüro zusammengekommen. Die in dieser Zeit eingenomme Summe betrug 1.132,95 €, wurde aber seitens der dm-Drogerie auf 1.500 Euro aufgestockt. Das Geld kommt der Initiative „Frankfurt am Strand“ zugute, mit der das Kinderbüro Beachsoccer-Plätze für Frankfurter Kinder anlegt.

***Das könnte Dich auch interessieren***  Ehrenwort: "Ich wurde in Bornheim gekauft"

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Kommentar erstellen