Erfolgreicher Start der 2G-Bändchen in Frankfurt-Bornheim

Mit 2G-Bändchen wird seit Montag auch in Bornheim der Einlass in Geschäfte beschleunigt. Kundinnen und Kunden können die offiziellen Bändchen der Stadt Frankfurt am Main freiwillig tragen. Ausgehändigt wurden sie beim Starttermin am Montag in mitmachenden Geschäften rund um die Berger Straße und am Aktionsstand des Gewerbevereins am Bornheimer Uhrtürmchen.

Am Montag, dem 27.12.21, hat der Gewerbeverein Bornheim-Mitte 100 Bändchen innerhalb von zwei Stunden am Aktionsstand ausgeteilt. Die Menschen reagieren erleichtert, dass sie nicht mehr in jedem Geschäft ihren Impfstatus nachweisen müssen. Weitere acht Geschäfte im Stadtteil machen als Ausgabestelle mit, um das Einkaufen zu erleichtern.

“Dass es nun möglich ist, in Bornheim ein Bändchen zu bekommen, mit dem man in ganz Frankfurt einkaufen kann, ist ein enormer Mehrwert für den Einzelhandel“, sagt Margit Martin-Marx, Zentrenkümmerin vom Gewerbeverein.

***Das könnte Dich auch interessieren***  Kreativ sein in Bornheim

Ausgabestellen der 2G-Bändchen in Frankfurt Bornheim

Bilder vom Aktionsstand am 27.12.21

Kommentare

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Kommentar erstellen