Ehrenwort: “Ich wurde in Bornheim gekauft”

Aktionstag, Besuch der Wirtschaftsdezernentin und Gespräche in Mitgliedsbetrieben


Wer am letzten Mittwoch über den Bornheimer Wochenmarkt schlendert,
entdeckt mittendrin einen Stand, bei dem es kein Gemüse, Obst oder andere
Lebensmittel gibt. Der Gewerbeverein Bornheim-Mitte hat einen Pavillon
aufgebaut, um für lokales Einkaufen zu werben. An zwei Stehtischen liegen große
Würfel. Vorbeilaufende können ihr Glück versuchen. Wer eine sechs würfelt,
bekommt einen Überraschungsbeute. Die Geschenktasche ist gefüllt mit
Produkten lokaler Läden und vielen Gutscheinen. Ein Drittel der 68 Mitglieder des
Vereins haben Preise gestiftet. Um 16 Uhr besuchte die neue
Wirtschaftsdezernentin der Stadt Frankfurt den Aktionsstand und überreichte
dem Gewerbeverein einen Scheck. Es folgt ein Rundgang über die Berger mit
Gesprächen im Hessenshop, dem Weltladen und den Schwarzlichthelden. Eine
gelungene Veranstaltung für den Einzelhandel #rundumdieberger.

***Das könnte Dich auch interessieren***  Das Uhrtürmchen auf der Berger Straße

Hier ein paar Eindrücke von dem Aktionstag auf dem Bornheimer Wochenmarkt

Der Aktionstag im RheinMainTV!

Ab Minute 2:30:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Hier der Link: (https://www.rheinmaintv.de/sendungen/video-detailseite/rheinmain-im-blick/vom-24.11.2021/)

Weitere Eindrücke von dem Aktionstag in Frankfurt Bornheim

Pressemitteilungen in den lokalen Zeitungen

Kommentare

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Kommentar erstellen